Herzlich Willkommen

 

Sie haben die Möglichkeit sich mit einem COVID19-Antigen-Schnelltest in meiner Naturheilpraxis testen zu lassen. 

 

Über meine offizielle Teststation erhalten Sie nach Testergebnis ein gültiges Zertifikat per Email oder als Ausdruck.

Eine Anbindung an die Corona Warn App ist ebenfalls möglich.

 

Bitte beachten Sie:

  1. Bringen Sie zum Termin bitte einen gültigen Personalausweis mit!
  2. Bitte beachten Sie die Hygieneregeln wie 1,5 m Abstand halten, Medizinische-Maske und desinfizieren Sie bitte Ihre Hände vor Eintritt in meine Praxis.
  3. Bitte ausschließlich auf den ausgewiesenen Parkplätzen auf meinem Grundstück parken - nicht bei den Nachbarn!

Öffnungszeiten

Montag:         17.00-18.00 Uhr

Dienstag:       17.00-18.00 Uhr

Donnerstag:  17.00-18.00 Uhr

Freitag:          15.00-16.00 Uhr 

Sonntag:        17.00-18.00 Uhr   

 

oder falls kein passender Termin für Sie dabei ist unter der Tel.  08177-997034

 

Bitte beachten Sie die neue gültige Testverordnung ab dem 29.06.2022 !!

 

Wer bekommt einen Antigen-Schnelltest laut aktueller Testverordnung kostenlos?

 

•   Anspruch auf kostenlose Ag-Schnelltests haben weiterhin alle asymptomatischen:   

  

1. Personen, die zum Zeitpunkt der Testung das fünfte Lebensjahr noch nicht vollendet haben

 

2. Personen, die aufgrund einer medizinischen Kontraindikation, insbesondere einer Schwangerschaft im ersten Schwangerschaftsdrittel, zum Zeitpunkt der Testung nicht gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 geimpft werden können oder in den letzten drei Monaten vor der Testung aufgrund einer medizinischen Kontraindikation nicht gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 geimpft werden konnten.

 

3. Personen, die zum Zeitpunkt der Testung an klinischen Studien zur Wirksamkeit von Impfstoffen gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 teilnehmen oder in den letzten drei Monaten vor der Testung an solchen Studien

teilgenommen haben.

 

4. Personen, die sich zum Zeitpunkt der Testung aufgrund einer nachgewiesenen Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 in Absonderung befinden, wenn die Testung zur Beendigung der Absonderung erforderlich ist.

 

5. Personen, die in ein Krankenhaus oder Pflegeheim aufgenommen werden sollen.

 

6. Personen, die Patienten oder Bewohner in Kliniken oder Pflegeheimen besuchen wollen.

 

7. Personen, die in Kliniken oder Pflegeheimen arbeiten.

 

8. Leistungsberechtigte, die im Rahmen eines Persönlichen Budgets nach § 29 des Neunten Buches Sozialgesetzbuch Personen beschäftigen, sowie Personen, die bei Leistungsberechtigten im Rahmen eines Persönlichen Budgets nach § 29 des Neunten Buches Sozialgesetzbuch beschäftigt sind.

 

9. Pflegepersonen im Sinne des § 19 Satz 1 des Elften Buches Sozialgesetzbuch.

 

10. Personen, die mit einer mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 infizierten Person in demselben Haushalt leben.

 

•   Anspruch auf Antigen-Schnelltests mit einem Eigenanteil von 3 Euro haben alle asymptomatischen:

 

1. Personen, die an dem Tag, an dem die Testung erfolgt,

 

a) eine Veranstaltung in einem Innenraum besuchen werden oder

 

b) zu einer Person Kontakt haben werden, die

aa) das 60. Lebensjahr vollendet hat oder

bb) aufgrund einer Vorerkrankung oder Behinderung ein hohes Risiko aufweist, schwer an COVID-19 zu erkranken

 

2. Personen, die durch die Corona-Warn-App des Robert Koch-Instituts eine Warnung mit der Statusanzeige erhöhtes Risiko erhalten haben

 

Alle Angaben sind durch entsprechende Dokumente zu belegen (z.B. amtl. Lichtbildausweis, ärztliches Attest, Mutterpass, positiver Test, Eintrittskarte, Corona-Warn-App, Testergebnis und Nachweis des Wohnortes usw.)

und eine entsprechende Selbstauskunft ist vor Ort auszufüllen.

 

•   Alle anderen asymptomatischen Personen können von mir als reine Selbstzahler

(10,00 Euro) auch weiterhin mittels Ag-Schnelltest  getestet werden.

 

•   Symptomatische Personen werden bei den Hausärzten auf Krankenkassenkarte getestet.

 

Die Testverordnung gilt aktuell bis zum Ablauf des 25.11.2022.

 

Sollten Sie noch weitere Fragen haben, so kontaktieren Sie mich bitte telefonisch oder per Email.